Angebote zu "Psychologie" (19 Treffer)

Psychologie des Gesundheitsverhaltens. Handlung...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 0,5, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Einsendeaufgabe werden Themen wie die Selbstwirksamkeitserwartung inklusive Fragebogen, gesundheitspsychologischer Handlungsfelder und eines Beratungsgesprächs wissenschaftlich behandelt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Psychologie des Gesundheitsverhaltens. Handlung...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Psychologie des Gesundheitsverhaltens. Handlungsfelder der Ernährungsberatung:Akademische Schriftenreihe Bd. V384879 Larissa Lenzen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Psychologie des Gesundheitsverhaltens. Handlung...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Psychologie des Gesundheitsverhaltens. Handlungsfelder der Ernährungsberatung: Larissa Lenzen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Diätetik und Ernährungsberatung
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was empfehlen Sie? Bringen Sie Ihre Klienten auf den richtigen Weg mit einer fundierten Diätplanung und Ernährungsberatung! Dieses Buch bietet Ihnen übersichtlich strukturiertes Wissen für eine wissenschaftlich abgesicherte Diätetik und Diätküche sowie erfolgreiche Ernährungsberatung. Dabei konzentriert es sich v.a. auf praktisch relevante Informationen. Besonders hilfreich für Ihren Praxisalltag sind die Diät-Tagespläne, die die Autoren für verschiedene Kostformen bzw. Patienten entwickelt haben. Der Diätkatalog basiert auf den Empfehlungen des aktuellen Rationalisierungsschemas. Erfahren Sie auch vieles rund um die Anforderungen des Berufsbildes eines Diät-/Ernährungsberaters: Grundlagen der Beratung, Ernährungslehre und Diätetik, Psychologie, Rhetorik, Seminargestaltung rechtliche Aspekte sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Das ideale Praxisbuch für alle Ernährungs-Fachkräfte, Studenten und Auszubildende, Mediziner und Apotheker!

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Ernährungsberatung. Grundlagen des Ernährungsve...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Ernährungsberatung. Grundlagen des Ernährungsverhaltens und des Beratungsgesprächs: Manuel Knubel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Ernährungsberatung. Grundlagen des Ernährungsve...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 0.7, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Hierbei handelt es sich um eine Einsendeaufgabe der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheit im Fach Psychologie des Gesundheitsverhaltens. Schwerpunkte der Arbeit sind die Selbstwirksamkeitserwartung, das gesundheitspsychologische Handlungsfeld des Ernährungsverhaltens sowie das methodische Vorgehen in einem Beratungsgespräch. Bei der Selbstwirksamkeitserwartung - sie ist Bestandteil der sozialen Lerntheorie von Bandura - geht es um die Fähigkeit, sich seiner eigenen Kompetenzen des Handelns bewusst zu sein. Diese Fähigkeit ist je nach Person unterschiedlich stark oder schwach ausgeprägt und nimmt Einfluss auf die in einer bestimmten Situation zu erbringende eigene Leistungsbeurteilung. Die Bewertung der Aufgabe bzw. der Situation und der damit einhergehenden Kompetenzerwartung resultiert auf zuvor gemachten Erfahrungen. So haben eigene direkte Erfahrungen starken Einfluss auf die Entwicklung der Selbstwirksamkeitserwartung, da die Person eigenverantwortlich eine bestimmte Aufgabe bewältigt hat. Bei der indirekten Erfahrung werden durch das Beobachten einer anderen Person und deren Aufgabenbewältigung Rückschlüsse auf eigene Kompetenzen bzw. Kompetenzerweiterungen gezogen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Diätetik und Ernährungsberatung (eBook, ePUB)
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was empfehlen Sie? Bringen Sie Ihre Klienten auf den richtigen Weg mit einer fundierten Diätplanung und Ernährungsberatung! Dieses Buch bietet Ihnen übersichtlich strukturiertes Wissen für eine wissenschaftlich abgesicherte Diätetik und Diätküche sowie erfolgreiche Ernährungsberatung. Dabei konzentriert es sich v.a. auf praktisch relevante Informationen. Besonders hilfreich für Ihren Praxisalltag sind die Diät-Tagespläne, die die Autoren für verschiedene Kostformen bzw. Patienten entwickelt haben. Der Diätkatalog basiert auf den Empfehlungen des aktuellen Rationalisierungsschemas. Erfahren Sie auch vieles rund um die Anforderungen des Berufsbildes eines Diät-/Ernährungsberaters: Grundlagen der Beratung, Ernährungslehre und Diätetik, Psychologie, Rhetorik, Seminargestaltung rechtliche Aspekte sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Das ideale Praxisbuch für alle Ernährungs-Fachkräfte, Studenten und Auszubildende, Mediziner und Apotheker!

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Ernährungspsychologie
36,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Das Werk gibt einen ausgezeichneten Einblick in das immer aktuelle Forschungsgebiet der Ernährungspsychologie´´ Forum Ernährung Heute, 6/2005 ´´Ein Buch, das sowohl für Spezialisten - Ernährungsberater, Mediziner und Psychologen - als auch für jeden, der sich tief greifender für Ernährung im Zusammenhang mit Psychologie interessiert, zum Standardwerk werden sollte.´´ aware, SS07

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Ess-Störungen - Gemeinsam wieder entspannt essen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zurück zum entspannten Familien-(Ess-)Alltag Bulimie, Anorexie oder Orthorexie - eine Essstörung betrifft immer die ganze Familie. Doch wie findet diese nach der Therapie wieder zu einem normalen (Ess-)Alltag? Wie ändere ich eingeschliffene Gewohnheiten und Verhaltensweisen? Woran zeigt sich ein drohender Rückfall und wie können Sie ihn abwenden? Experten geben lebensnahen Rat und Betroffene und ihre Eltern sprechen hier offen von Krisen und vom Gelingen. - Heilung als gemeinsamer Weg: Alltagshürden wie Familienfeiern, Einkaufen oder Urlaube meistern - Gemeinsam stark sein: Sich als Familie neu finden - Gesunde Ernährung wiederentdecken: 73 Rezepte von Betroffenen getestet - lecker und ausgewogen Als leitender Psychologe der Ambulanz für Familientherapie und für Essstörungen der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Göttingen betreut Prof. Dr. Günter Reich täglich Menschen mit Essstörungen. Durch diese Tätigkeit und seine wissenschaftlichen Forschungen zur Entwicklung und Behandlung von Essstörungen hat er viele Einblicke in diese Thematik erhalten. Ich möchte den Betroffenen und ihren Angehörigen etwas in die Hand geben, womit sie mehr Sicherheit im Umgang mit der Erkrankung bekommen und womit sie sich während und nach einer Therapie selbst helfen können. Prof. Dr. Günter Reich sitzt unter anderem im Kuratorium des Bundesfachverbandes Essstörungen (BFE) und hat einige Fachbücher zur Therapie von Essstörungen veröffentlicht. Silke Kröger, Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsberaterin VDOE, ist seit 1991 in der Ernährungsberatung tätig, betreut eine Wohngruppe für Mädchen mit Essstörungen und betreibt eine eigene Praxis in Göttingen. Dort arbeitet sie eng mit der Ambulanz für Familientherapie und Essstörungen zusammen. Mir ist es besonders wichtig, dass die Mädchen ein entspanntes Verhältnis zu ihrem eigenen Körper bekommen, regelmäßig essen und kochen und, mit meiner Hilfe, gemeinsam Hürden bewältigen. Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Günter Reich leitet die Ambulanz für Familientherapie und Essstörungen an der Uni-Klink Göttingen. Er sitzt u.a. im Kuratorium des Bundesfachverbandes Essstörungen (BFE) Silke Kröger ist Diplom-Oecotrophologin, hat eine eigene Praxis als Ernährungsberaterin und arbeitet mit der Ambulanz der Uni-Klinik Göttingen zusammen. Zudem betreut sie eine Wohngruppe für Mädchen mit Essstörungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Ess-Störungen - Gemeinsam wieder entspannt essen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zurück zum entspannten Familien-(Ess-)Alltag Bulimie, Anorexie oder Orthorexie - eine Essstörung betrifft immer die ganze Familie. Doch wie findet diese nach der Therapie wieder zu einem normalen (Ess-)Alltag? Wie ändere ich eingeschliffene Gewohnheiten und Verhaltensweisen? Woran zeigt sich ein drohender Rückfall und wie können Sie ihn abwenden? Experten geben lebensnahen Rat und Betroffene und ihre Eltern sprechen hier offen von Krisen und vom Gelingen. - Heilung als gemeinsamer Weg: Alltagshürden wie Familienfeiern, Einkaufen oder Urlaube meistern - Gemeinsam stark sein: Sich als Familie neu finden - Gesunde Ernährung wiederentdecken: 73 Rezepte von Betroffenen getestet - lecker und ausgewogen Als leitender Psychologe der Ambulanz für Familientherapie und für Essstörungen der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Göttingen betreut Prof. Dr. Günter Reich täglich Menschen mit Essstörungen. Durch diese Tätigkeit und seine wissenschaftlichen Forschungen zur Entwicklung und Behandlung von Essstörungen hat er viele Einblicke in diese Thematik erhalten. Ich möchte den Betroffenen und ihren Angehörigen etwas in die Hand geben, womit sie mehr Sicherheit im Umgang mit der Erkrankung bekommen und womit sie sich während und nach einer Therapie selbst helfen können. Prof. Dr. Günter Reich sitzt unter anderem im Kuratorium des Bundesfachverbandes Essstörungen (BFE) und hat einige Fachbücher zur Therapie von Essstörungen veröffentlicht. Silke Kröger, Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsberaterin VDOE, ist seit 1991 in der Ernährungsberatung tätig, betreut eine Wohngruppe für Mädchen mit Essstörungen und betreibt eine eigene Praxis in Göttingen. Dort arbeitet sie eng mit der Ambulanz für Familientherapie und Essstörungen zusammen. Mir ist es besonders wichtig, dass die Mädchen ein entspanntes Verhältnis zu ihrem eigenen Körper bekommen, regelmäßig essen und kochen und, mit meiner Hilfe, gemeinsam Hürden bewältigen. Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Günter Reich leitet die Ambulanz für Familientherapie und Essstörungen an der Uni-Klink Göttingen. Er sitzt u.a. im Kuratorium des Bundesfachverbandes Essstörungen (BFE) Silke Kröger ist Diplom-Oecotrophologin, hat eine eigene Praxis als Ernährungsberaterin und arbeitet mit der Ambulanz der Uni-Klinik Göttingen zusammen. Zudem betreut sie eine Wohngruppe für Mädchen mit Essstörungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot