Angebote zu "Praxis" (55 Treffer)

Ernährungsberatung in der Praxis als Buch von F...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Ernährungsberatung in der Praxis:1. Auflage Franziska Gostner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Praxis der Ernährungsberatung als Buch von Volk...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Praxis der Ernährungsberatung:2., überarbeitete Aufl. 1991. Unveränderte Nachdruck. Volker Pudel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Ernährungsberatung in der Praxis als eBook Down...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Ernährungsberatung in der Praxis: Franziska Gostner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Diätberatung und Ernährungsberatung in der Prax...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,99 € / in stock)

Diätberatung und Ernährungsberatung in der Praxis:1. Auflage. Sven-David Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Praxis der Ernährungsberatung (German Edition) ...
13,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Ernährungsanamnese in der Diät- und Ernährungsb...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Anamnese geht jeder Therapie als notwendige diagnostische Maßnahme grundsätzlich voraus. Das trifft nicht nur für die klassische ärztliche Therapie zu, sondern auch für die Ernährungstherapie. Diät- und Ernährungsberatung kann ohne die zielgerichtete Erfragung und Ermittlung von relevanten Informationen über das Ernährungsverhalten nicht effektiv sein. Ohne den Patienten hinsichtlich seines bisherigen Ess- und Trinkverhaltens zu beraten, ist keine sinnvolle Intervention im Bereich der Lebensmittelauswahl und der Lebensmittelzubereitung möglich. Der Patient muss auch im Rahmen der Ernährungstherapie dort abgeholt werden, wo er steht. Seine Potentiale in der notwendigen Ernährungsumstellung können im Sinne des Empowerments nur effektiv durch den Berater genutzt werden, wenn er den Iststatus exakt erfassen kann und dem Klienten Möglichkeiten der Modifikation des Ess- und Trinkverhaltens im konstruktiven Dialog vorstellt. Das Ernährungstagebuch kann hierbei integraler Bestandteil sein. Sven-David Müller (www.svendavidmueller.de), MSc., ist Diätassistent und Diabetesberater DDG. Er absolvierte seine Ausbildung an der Diätlehranstalt in Bad Hersfeld. Die Weiterbildung zum Diabetesberater erhielt er an der Uniklinik in Jena. Sven-David Müller hat angewandte Ernährungsmedizin studiert und ist Master of Science (MSc.) in Applied Nutrtional Medicine (angewandte Ernährungsmedizin). Sven-David Müller ist Autor von mehr als 200 Artikeln, die in nationalen und internationalen Fachzeitschriften erschienen sind. Der ernährungsmedizinische Wissenschaftler hat sich insbesondere auf die Bereiche Diätetik und Ernährungstherapie bei metabolischen Erkrankungen (Diabetes mellitus, Übergewicht und Adipositas sowie Fettstoffwechselstörungen), gastroenterologischen Erkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa), Allergien und Unverträglichkeiten (Fruchtzuckerunverträglichkeit und Laktoseinoleranz) sowie hepatologischen Erkrankungen spezialisiert. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuz und der Ehrenmedaille für Wissenschaft und Kunst der Albert Schweitzer Gesellschaft. Aus seiner Feder verzeichnet die Deutsche Nationalbibliothek mehr als 170 Buchtitel (14 Sprachen). Zu seinen Bestsellern gehören Das Kalorien-Nährwert-Lexikon, Die 50 besten Kalorienkiller, Die Müller-Diät , Kalorien-Ampel, Salz Ampel, Low Carb Ampel, Zimt gegen Zucker, Ernährungsratgeber Gicht, Das große Rheuma Kochbuch sowie Wir essen uns schlank und die Gicht-Ampel. Mit einer Auflage von 6,5 Millionen Exemplaren gehört er zu den erfolgreichsten Autoren in seinem Fachbereich in Europa. Sven-David Müller ist gern gesehener Gast in TV-Sendungen und regelmäßig Interviewpartner für Zeitschriften, Radio und Zeitungen. Sven-David Müller war rund 10 Jahre an der Universitätsklinik Aachen beschäftigt. Hier hat er mehr als 25.000 Patientenkontakte gehabt. Er ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik (www.dkgd.de). Heute leitet Sven-David Müller das Zentrum und die Praxis für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK) in Nidderau-Windecken bei Frankfurt am Main. Sven-David Müller ist mit der Diplom-Pädagogin Almut Müller verheiratet und Vater eines Sohnes. Zudem hält er Vorlesungen und Vorträge, gibt Seminare und steht Krankenkassen, Verbänden und Organisationen als Berater und Experte zur Verfügung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Pflanzenbasierte Ernährungweise. Wie Ernährungs...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die durch Fehlernährung hervorgerufenen Kosten und Krankheiten machen ein Umdenken in der Ernährungstherapie und der Ernährungsaufklärung notwendig. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft schätzte die fehlernährungsbedingten Kosten schon im Jahr 2013 auf fast 100 Milliarden Euro ein. Um effektiv Fehl- und Überernährung vorbeugen zu können, müssen zukünftig Ernährungsempfehlungen und Ernährungsprogramme verständlich und für die Durchschnittbevölkerung leicht umsetzbar sein. Andernfalls scheitern sie wie die bisherigen Ernährungsempfehlungsstrategien. Die genannten Forderungen treffen auf eine pflanzenbasierte Ernährungsweise zu und vor dem Hintergrund der wissenschaftlichen Datenlage erscheint es State of the Art, dass staatlich geprüfte Diätassistenten, Ernährungsmediziner und Ernährungswissenschaftler ihre Patienten diesbezüglich aufklären. Eine pflanzenbasierte Ernährungsweise kann sowohl als Kostform für die Allgemeinbevölkerung als auch für viele verschiedene Gruppen chronisch kranker Menschen - eventuell Erkrankungsspezifisch modifiziert - empfohlen werden. Eine pflanzenbasierte Ernährungsweise stellt sich in der Regel nicht in einer Form des Vegetarismus, der wissenschaftlich nachgewiesene Nachteile wie beispielsweise Mikronährstoffmangelzustände haben kann, dar, sondern ist vielmehr eine Kost, die vorrangig aber eben nicht ausschließlich auf pflanzliche Lebensmittel setzt. Eine Einhaltung einer pflanzenbasierten Kost wäre für die Weltbevölkerung sinnvoll, da sie positive gesundheitliche, ethische, pekuniäre und globale Effekte hat. Sven-David Müller (www.svendavidmueller.de), MSc., ist Diätassistent und Diabetesberater DDG. Er absolvierte seine Ausbildung an der Diätlehranstalt in Bad Hersfeld. Die Weiterbildung zum Diabetesberater erhielt er an der Uniklinik in Jena. Sven-David Müller hat angewandte Ernährungsmedizin studiert und ist Master of Science (MSc.) in Applied Nutrtional Medicine (angewandte Ernährungsmedizin). Sven-David Müller ist Autor von mehr als 200 Artikeln, die in nationalen und internationalen Fachzeitschriften erschienen sind. Der ernährungsmedizinische Wissenschaftler hat sich insbesondere auf die Bereiche Diätetik und Ernährungstherapie bei metabolischen Erkrankungen (Diabetes mellitus, Übergewicht und Adipositas sowie Fettstoffwechselstörungen), gastroenterologischen Erkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa), Allergien und Unverträglichkeiten (Fruchtzuckerunverträglichkeit und Laktoseinoleranz) sowie hepatologischen Erkrankungen spezialisiert. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuz und der Ehrenmedaille für Wissenschaft und Kunst der Albert Schweitzer Gesellschaft. Aus seiner Feder verzeichnet die Deutsche Nationalbibliothek mehr als 170 Buchtitel (14 Sprachen). Zu seinen Bestsellern gehören Das Kalorien-Nährwert-Lexikon, Die 50 besten Kalorienkiller, Die Müller-Diät , Kalorien-Ampel, Salz Ampel, Low Carb Ampel, Zimt gegen Zucker, Ernährungsratgeber Gicht, Das große Rheuma Kochbuch sowie Wir essen uns schlank und die Gicht-Ampel. Mit einer Auflage von 6,5 Millionen Exemplaren gehört er zu den erfolgreichsten Autoren in seinem Fachbereich in Europa. Sven-David Müller ist gern gesehener Gast in TV-Sendungen und regelmäßig Interviewpartner für Zeitschriften, Radio und Zeitungen. Sven-David Müller war rund 10 Jahre an der Universitätsklinik Aachen beschäftigt. Hier hat er mehr als 25.000 Patientenkontakte gehabt. Er ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik (www.dkgd.de). Heute leitet Sven-David Müller das Zentrum und die Praxis für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK) in Nidderau-Windecken bei Frankfurt am Main. Sven-David Müller ist mit der Diplom-Pädagogin Almut Müller verheiratet und Vater eines Sohnes. Zudem hält er Vorlesungen und Vorträge, gibt Seminare und steht Krankenkassen, Verbänden und Organisationen als Berater und Experte zur Verfügung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wie Ernährungsberatung gesetzlich geschützt und...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 1,0, , Veranstaltung: Diätberatung, Ernährungsberatung, Diätassistenten, Diätetik, Sprache: Deutsch, Abstract: Diätassistenten und Ernährungswissenschaftler haben Aufgaben in der Ernährungsberatung. Diätassistenten zusätzlich in der Diätberatung. Bedauerlicherweise ist die Ernährungsberatung in Deutschland nicht gesetzlich geregelt, definiert und geschützt. Auch die Bezeichnung Ernährungsberater ist nicht geregelt. Da im EU-Land Österreich sowohl die Ernährungsberatung bei gesunden Menschen und die Ernährungsberatung von Kranken (vulgo Diätberatung oder diätetische Beratung) gesetzlich definiert sind [1], kann daraus abgeleitet werden, dass dies auch in der Bundesrepublik Deutschland möglich wäre. In vielen anderen europäischen Ländern wie beispielsweise der Schweiz gibt es für die Ernährungsberater ebenfalls eine gesetzliche Regelung [2, 3] beziehungsweise sind die Erbringer der Diät- und Ernährungsberatung gesetzlich definiert. In Deutschland ist das nicht der Fall. Daher kann jeder Ernährungsberatung anbieten und sich als Ernährungsberater bezeichnen. Diese Situation ist unhaltbar, erläutert der Vorsitzende des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik Sven-David Müller. Dabei hat die Ernährungsweise (entscheidende) Auswirkungen auf die Gesundheit, kann zu Krankheiten führen und sie beeinflussen. Schon jetzt fließt nach Angaben des Bundesministeriums für Gesundheit rund jeder dritte Euro im Gesundheitswesen in die Therapie ernährungs(mit)bedingter Erkrankungen [4, 5, 6]. Zudem sind zirka zwei Drittel der Todesfälle auf Fehlernährung sowie ernährungsbedingte Krankheiten zurückzuführen [7, 8]. Ab 1. Januar 2018 ist Ernährungstherapie inklusive Diätberatung (medizinische-therapeutische Beratung) bei Patienten mit Mukoviszidose und seltenen angeborenen Stoffwechselerkrankungen als verordnungsfähiges Heilmittel anerkannt. Sven-David Müller (www.svendavidmueller.de), MSc., ist Diätassistent und Diabetesberater DDG. Er absolvierte seine Ausbildung an der Diätlehranstalt in Bad Hersfeld. Die Weiterbildung zum Diabetesberater erhielt er an der Uniklinik in Jena. Sven-David Müller hat angewandte Ernährungsmedizin studiert und ist Master of Science (MSc.) in Applied Nutrtional Medicine (angewandte Ernährungsmedizin). Sven-David Müller ist Autor von mehr als 200 Artikeln, die in nationalen und internationalen Fachzeitschriften erschienen sind. Der ernährungsmedizinische Wissenschaftler hat sich insbesondere auf die Bereiche Diätetik und Ernährungstherapie bei metabolischen Erkrankungen (Diabetes mellitus, Übergewicht und Adipositas sowie Fettstoffwechselstörungen), gastroenterologischen Erkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa), Allergien und Unverträglichkeiten (Fruchtzuckerunverträglichkeit und Laktoseinoleranz) sowie hepatologischen Erkrankungen spezialisiert. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuz und der Ehrenmedaille für Wissenschaft und Kunst der Albert Schweitzer Gesellschaft. Aus seiner Feder verzeichnet die Deutsche Nationalbibliothek mehr als 170 Buchtitel (14 Sprachen). Zu seinen Bestsellern gehören Das Kalorien-Nährwert-Lexikon, Die 50 besten Kalorienkiller, Die Müller-Diät , Kalorien-Ampel, Salz Ampel, Low Carb Ampel, Zimt gegen Zucker, Ernährungsratgeber Gicht, Das große Rheuma Kochbuch sowie Wir essen uns schlank und die Gicht-Ampel. Mit einer Auflage von 6,5 Millionen Exemplaren gehört er zu den erfolgreichsten Autoren in seinem Fachbereich in Europa. Sven-David Müller ist gern gesehener Gast in TV-Sendungen und regelmäßig Interviewpartner für Zeitschriften, Radio und Zeitungen. Sven-David Müller war rund 10 Jahre an der Universitätsklinik Aachen beschäftigt. Hier hat er mehr als 25.000 Patientenkontakte gehabt. Er ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik (www.dkgd.de). Heute leitet Sven-David Müller das Zentrum und die Praxis für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK) in Nidderau-Windecken bei Frankfurt am Main. Sven-David Müller ist mit der Diplom-Pädagogin Almut Müller verheiratet und Vater eines Sohnes. Zudem hält er Vorlesungen und Vorträge, gibt Seminare und steht Krankenkassen, Verbänden und Organisationen als Berater und Experte zur Verfügung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
LOGI® im Alltag, in der Praxis und in der Klinik.
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Diabetiker und Adipositaspatienten und alle die, die es gar nicht erst werden wollen. Dr. Nicolai Worms revolutionäre Ernährungsmethode sorgte vor knapp zehn Jahren für einen Paradigmenwechsel in der Ernährungsberatung und nicht erst heute hat sie sich als ein echter Lichtblick in der Dia betes- und Adipositastherapie herausgestellt. In diesem ersten Band der neuen LOGI-Praxiswissen- Reihe werden die Beratungsansätze und die wissenschaftlichen Hintergründe der LOGI-Ernährung im Hinblick auf Diabetes und Adipositas vorgestellt und aufbereitet. Spannende Lektüre für Betroffene und Angehörige aber auch für jeden gesundheitsbewussten Menschen, der gar nicht erst zum Diabetiker werden möchte! Wie finde ich die richtige Abnehm- und Diabetesklinik? Kein Problem ´´LOGI für Einsteiger´´ liefert ihnen die wichtigsten Informationen und Hintergründe rund ums Thema LOGI. Was hat das Abnehmen bisher erschwert? Wie sieht eine LOGIsche Ernährung aus? Und welche gesundheitlichen Vorteile bietetLOGI für mich? Diese und viele andere wichtige Fragen werden für Einsteiger geklärt, um sie bei ihren ersten eigenen Schritten mit LOGI bestmöglich zu unterstützen. Lernen Sie die Reha-Klinik Überruh in Isny im Allgäu kennen. Die LOGI-Methode wird dort bereits seit mehreren Jahren erfolgreich in der klinischen Ernährungstherapie eingesetzt und die Erfolge sprechen für sich! - In intensiver Zusammenarbeit mit der Reha-Klinik Überruh im Allgäu - Die LOGI-Methode im Fokus der Ernährungsmedizin - Komprimierte Fakten auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand - Eine Ratgeberreihe, die konstant aktualisiert und fortgeschrieben wird

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Biochemie nach Dr. Schüßler - Grundlagen, Praxi...
36,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schüßler-Salze passgenau Gezielt eingesetzt können Schüßler-Salze die Vitalität fördern, den Gesundheitszustand verbessern, die Heilung von Krankheiten unterstützen: Aber welches Mittel ist zu empfehlen? Dieses Standardwerk liefert: Grundlagen der Schüßlerbehandlung Praktische Anleitungen mittels Fotos zur Erkennung des Bedarfs im Gesicht (Antlitzanalyse) Mehr als 1000 Einnahmepläne zur sofortigen Orientierung Die erfolgreichen Autorinnen haben die Grundlagen und Einnahmepläne für die Beratung optimiert und die Neuauflage um bewährte Schüßler-Salz-Kuren sowie Add-on-Empfehlungen erweitert. Durch Fallbeispiele, Fragen zur Ermittlung des Mineralstoffbedarfs und Anamnesebogen ist das Werk besonders nützlich. Extra : Kopiervorlage Anamnesebogen Margit Müller-Frahling absolvierte ein Magisterstudium an der Universität Münster. Seit 2001 ist sie Referentin, Ausbilderin und Fachjournalistin im Themenbereich Biochemie nach Dr. Schüßler. Sie setzt sich mit der Thematik seit Jahren auseinander, seitdem sie krampfartige Zustände, die ihre Lebensqualität maßgeblich einschränkten, mit Hilfe der Schüßler-Salze überwinden konnte. 2005 gründete sie das deutsche und das europäische Institut für Biochemie nach Dr. Schüßler, dem auch das Institut in der Schweiz und den Niederlanden angehört. Margit Müller-Frahling gibt Ausbildungskurse zur Mineralstoffberatung nach Dr. Schüßler, hält Vorträge und Seminare im In- und Ausland. Darüber hinaus interessiert sie sich seit Jahren für ganzheitliche, natürliche Heilweisen und Gesundheitspflege und hat in den Bereichen Ernährungsberatung und Psychologie/Psychotherapie weitere Ausbildungen abgeschlossen. Publikationen: Autorin der mindsCards Schüßler-Salze, »Basismittel« und »Ergänzungsmittel«, des Hörbuchs »Schüßler-Salze aus der Apotheke«, des Ratgebers »Schön und schlank mit Schüßler-Salzen«; zusammen mit B. Kasperzik: »Biochemie nach Dr. Schüßler, Grundlagen, Praxis, Antlitzanalyse« und »Biochemie nach Dr. Schüßler, Ergänzungsmittel« alle erschienen im Deutschen Apotheker Verlag oder Hirzel Verlag; »Schüßler-Salze für seelisches Wohlbefinden« und »Im-Puls des Lebens. Mineralstoffe nach Schüßler« erschienen im Lingen Verlag.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.03.2018
Zum Angebot